- nur wer liest bleibt auf dem neuesten Stand

ich bin der altmodischen Überzeugung, dass Bücher ein wichtiger Bestandteil des Lebens sind.

 

Wer ein Hobby hat und z.B. einen (oder mehrere) Hund/e sein eigen nennt, sollte immer auf dem aktuellen Stand sein, dazu gehören neben dem Internet auch die Bücher.

Etwas in der Hand halten, riechen, immer wieder aufschlagen, ohne Strom und lästige Kabel - das sind Bücher.

Ältere und alte Bücher geben uns auch einen Einblick in die Ansichten, Meinungen und den Wissensstand von damals. Wir können vergleichen Schlüsse ziehen, lernen.

 

Es gibt ständig neue Informationen und Erkenntnisse rund um den Hund.

  • Erziehung und Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Ausbildung,
  • Zucht
  • und Gesundheit oder neue Beschäftigungsmöglichkeiten
  • neue Theorien in der Verhaltensforschung

Im Moment bin ich noch am Lesen, denn hier soll eine kleine Bibliothek entstehen, in der die von mir empfohlenen Bücher auch eine kleine oder große Rezenzion bekommen.

Schauen Sie immer mal wieder nach, denn es werden regelmäßig mehr.

 

 

Die ersten Bücher zum Kaufen und Schmökern

gibt es aber schon - ein Klick und sie sind da !